Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Navigation
Mitglieder Online
Gäste Online: 11

Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 655
Neuestes Mitglied: Miniaturwerk
Thema ansehen
Error: Out of range value for column 'thread_views' at row 1
 Thema drucken
Hartmann Busbetrieb - Liste
Schlitzohr 0815
Ja, ich.Cool es war Bus 6. Der sollte auf Üstra eingesetzt werden. Der war Grün mit einem weißen Streifen.
Bearbeitet von Schlitzohr 0815 am 15.09.2022 07:06
 
Busfreak

Zitat

8596 schrieb:

Mit 2182 konnte ein interessantes Fahrzeug abgelichtet werden.
Bemerkenswert der weiße Rahmen um die zweite Tür.


Einen solchen weißen Rahmen hatte auch die dritte Tür bis zu einem Unfall.
 
Busfreak

Zitat

Wisast schrieb:

1109
In der Anzeige gibt es ein Foto, auf dem ein Aufkleber von der Schweizer Post zu sehen ist. Demnach ist die Fahrzeug ID die Nummer 445. Die VIN ist WMAA20ZZZ1B021642.
Gruß Stefan


Der 1109 wird übrigens nie wieder irgendwo in den Einsatz gelangen, er wurde verschrottet.
 
8596
Das Bild von Wagen 6 ist von August/September 1988.

War eine ziemliche Sucherei nach dem Bus.
Damals gab es nur Einzelfahrten auf der 514 und 614.
Beide an einem Tag zu treffen, war nicht möglich.
Und bei den ersten Versuchen spielte 5 (ex 7484) Hase und Igel mit mir.

Grün war der 6 aber vorher.
Da kein Auftrag für die Üstra zustande gekommen war, wurde der wieder beige überlackiert.
 
Schlitzohr 0815
Das war nicht die Linie 614. Der wurde auf der 514 oder 522 eingesetzt. Als er von der Üstra kam, war er beige, umlackiert auf grün wurde er bei Hartmann.
 
holger7713

Zitat

Schlitzohr 0815 schrieb:

Das war nicht die Linie 614. Der wurde auf der 514 oder 522 eingesetzt. Als er von der Üstra kam, war er beige, umlackiert auf grün wurde er bei Hartmann.


Ja, so kenne ich die Geschichte auch !
Der ist bei Hartmann grün gemacht worden! Üstragrün???
Hat da jemand mal jemals ein Bild von gesehen/gemacht???
Dass er danach wieder beige zurück lackiert wurde, kann ich mir nicht vorstellen.
Wann bekam er denn die schwarze Stoßstange???

abload.de/img/4d1f1afc-d67c-4d48-917ied.jpeg

Linie 634 lese ich da Wink

Grüße Holger
 
8596
@ Ralf: Linie 614 war leider ein Schreibfehler. 634 war gemeint.

@ Holger:
1.) Ich habe Dir die Bilder seinerzeit nicht zur Verfügung gestellt, damit Du sie ohne meine ausdrückliche Zustimmung im Netz einstellst, oder weiter gibt!
Das bitte in Zukunft beachten!

Als Ausgleich für die unerlaubte veröffentlichte Veröffentlichung schick mir bitte alle Bilder von mir, die Du als als Scan hast, an meine private Mail-Adresse.
Bei einem PC-Crash ist vor Jahren leider ein Teil verloren gegangen. Danke.

2.) Natürlich wurde ex 7500 bei Hartmann grün lackiert.
Was anderes wurde nie behauptet.

Es geht um die Reihenfolge.
Nach Übernahme grün lackiert.
Nachdem ein Auftrag für die Üstra nicht zustande gekommen war, wurde der Bus beige lackiert.

Das erkannte man an grünen Stellen zwischen den Seitenfenstern (auf dem Bild aufgrund der Perspektive nicht zu erkennen).
Außerdem wurde mir das damals so mitgeteilt (vermutlich sogar vom Chef selber).
 
Schlitzohr 0815
Auf der 634 lief meistens der Bus 7 von der BP. Der 5 lief nur wenn der 7 ne SF hatte das war meistens Dienstags.

Fotos habe ich leider keine da das fast schon über 33 Jahre alles her ist.

Ich kann nur sagen das waren noch geile Zeiten.
 
8596
Bus 7 hat Bus 6 im Frühjahr 1989 ersetzt.
Das war also später.
Und ab 1.4.1989 fuhr Hartmann auch auf der 364 (heute 300) und insgesamt mehr bzw. längere Umläufe (auch am Samstag) nachdem Markgraf wegen Schlechtleistungen alle Dienste verloren hatte.
 
Schlitzohr 0815
Das mag ja seien mit Markgraf aber wir haben den Samstag Dienst von der Bundespost erhalten genauso den auf der 634/642 auch und den Sonmtags Dienst bekamen wir auch von der Post.
 
holger7713
Hach ja, das Recht am eigenen Bild gilt ja auch für uralte schlechte Bilder, welche ich „mit dem Handy“ von einer (festhalten) Farbkopie abfotografiert habe! Auf dem Originalfoto ist der Bus „Stecknadelkopfgroß“ gewesen!
Am Farbkopierer mit 400% kopiert und jetzt mit einem super Diensthandy abfotografiert, habe ICH aus der nicht zu erkennenden Stecknadel ein Busbild gemacht Cool
Ich gebe aber mein Recht an dieser „auch für mich überraschenden Qualitätssteigerung“ gerne ab Grin
Also Spaß bei Seite! Hab nix gescanntes von Dir auf dem PC (LEIDER!)
Professionell wäre folgende Vorgehensweise:
Du findest die Negative wieder, ich zahle gerne die Digitalisierung bei Photo Haas und dann wären diese seltenen Bilder vernünftig archiviert!

Auch historisch ist zukünftig zum Glück die Generation „Copyright“!
Diese Billionen Bilder, welche sich heutzutage mit dem Handy hin und hergeschickt werden, verlieren doch alle ihren Urheber! Oder kann jemand irgendwie erkennen, welches der 12000 Bilder auf seinem Handy von WEM waren?
Das letzte Hemd hat keine Taschen, auch Urhebende leiden darunter Grin

P E A C E
 
holger7713

Zitat

Schlitzohr 0815 schrieb:

Das mag ja seien mit Markgraf aber wir haben den Samstag Dienst von der Bundespost erhalten genauso den auf der 634/642 auch und den Sonmtags Dienst bekamen wir auch von der Post.


Geil, einen Dienst von der Bundespost bekommen Smile
Was für schöne Zeiten!
Keine europaweite Ausschreibung, wo am Ende der günstigste die Leistung nicht erbringen kann…
 
8596
Natürlich wurden die Dienste nicht von Markgraf an andere Unternehmen vergeben.
Aber auch nicht von der Bundespost (DBP).

Denn ab 1.7.1976 war das die Regionalverkehr Hannover (RVH).
Anfangs Tochter von DB und DBP.

Es wurde zwar noch längere Zeit Fahrpersonal von Post und Bahn eingesetzt und teilweise Standorte der Vorgänger mit benutzt.
Z. B. das ehemalige Kraftwagen-Betriebswerk der DB an der Dragonerstraße.

Aber das operative Geschäft und somit auch die Vergabe neuer Subunternehmer-Aufträge machte zu der Zeit allein die RVH.
 
Springe ins Forum: