Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Navigation
Mitglieder Online
Gäste Online: 8

Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 661
Neuestes Mitglied: FabianHH
Thema ansehen
 Thema drucken
abgestellte MAN SG 192 anno 1984
6001
da diese fotos im usprungsthread nicht jeder vermutet und findet hier noch mal als eigener faden:

Zitat

holger7713 schrieb:
Tja, an der Bahn standen ja bis vor ein paar Tagen noch wenige frische MAN-Hybrid.
Jetzt nur noch Evoleichen.....

Aber noch einheitlicher waren natürlich die SG192 + SL192 bzw. 750HOSL Busmassen damals.

ALLE optisch noch gleicher, als die Evos jetzt, die nun auch Geschichte sind.


... und so sahen die SG 192 im mai 1984 nach ihrer abstellung im "BDS" aus:

abload.de/img/mansg1921984-05bds01u9s8i.jpg

abload.de/img/mansg1921984-05bds02hbsnz.jpg

abload.de/img/856885521984-05bdseysn8.jpg
8568, 8552

abload.de/img/85321984-05bdst2sf0.jpg
8532

abload.de/img/8532innen1984-05bds83s2x.jpg
8532 innen

abload.de/img/5621984-05bdsj8shr.jpg
562 - Echt Stonsdorfer

abload.de/img/listelistemansg192198dqsqs.jpg
übersicht der abgestellten fahrzeuge
gruß 6001
 
8596
Das Ende einer "schönen Zeit".
Danke fürs Zeigen.

Zum Verbleib der Wagen (soweit bekannt) siehe hier:
http://www.hannover-busse.de/forum/vi...ad_id=1457
 
holger7713
Hammerscharfe Bilder.
Wobei die "Schärfe" so komisch ist.
Also nicht richtig unscharf, aber auch nicht die typische Altersunschärfe, die man von historischen Aufnahmen eben gewöhnt ist?

Ich hatte mal ein Bild gesehen, da stehen in der Abstellhalle SL192 neben etlichen SG192 in einer Reihe.
Also Nebeneinander.
Da die Fronten (SL/VöV natürlich) gleich waren, hatte man eine ewig lange/ gleiche Parade.
Eine Miniparade aus diesen Bussen in Nagelneu hier noch aus dem Üstraarchiv:

fs5.directupload.net/images/160114/a5jb9q95.jpg
Achtung: Bild ist Eigentum der Üstra/FSH.
 
6182
Hallo,

wenn ich es richtig entziffere ist der 4. Bus von vorn der original (8)596!
 
6001

Zitat

holger7713 schrieb:

Hammerscharfe Bilder.
Wobei die "Schärfe" so komisch ist. Also nicht richtig unscharf, aber auch nicht die typische Altersunschärfe, die man von historischen Aufnahmen eben gewöhnt ist?

Eine Miniparade aus diesen Bussen in Nagelneu hier noch aus dem Üstraarchiv:

die unschärfe meiner fotos liegt vermutlich daran, dass die originalbilder nicht in hochglanz sondern (seiden)matt vorliegen. da kann der scanner nicht mehr rausholen ...
als sparsamer schööööler habe ich damals die bilder immer in 7x10 cm abziehen lassen ... und das gab es nur auf mattem fotopapier. wenn ich mal gaaaaaanz viel zeit haben sollte, müsste ich die alten schätzchen von den negativen aus nochmal neu digitalisieren (lassen).


zu deiner miniparade:
das wird ja wohl bei der auslieferung/übergabe von neufahrzeugen gewesen sein - bei der serie also angesichts er nummern irgendwann im frühjahr 1976.

frage: wieso trägt der 588 eine "200"?
war das der 200. MAN (büssing) für die üstra ... oder 200. wagen dieses typs ... oder ....?

außerdem bin ich über die "normalen" zielfilme (also schwarz auf weiß) irritiert - ich dachte die SG192 hatten bis ende 1983 die inversen rollen (also weiß auf schwarz)?

so wie hier der 8560 im april 1983:

abload.de/img/8560messeverkehr1983-tyscc.jpg
gruß 6001
 
8596
Die Aufnahme der SG 192 entstand bei der Übergabe der Serie 587 - 596, (EZ 1.3.1976).
Die 200 (am 588) steht tatsächlich für den 200. MAN-Bus für die Üstra (ohne Büssing).
364 - 389, 396 - 422 = 53 MAN 750 HO M 11 A
433 - 507, 514 - 524 = 86 MAN 750 HO SL/SL 192
525, 527 - 576, 579 - 588 = 61 MAN SG 192
tatata, die Summe ist 200. Grin

Mit den Zielfilmen ist das in der Tat erstaunlich.
Gerade die höheren Nummern hatten tlw bis 1983/84 noch die negativen Filme.
War evtl. nur "Sonderwagen" und ähnliches in rot auf weiß dargestellt (hatte Tw 6001 ganz am Anfang mit "Fahrschule" auch) und der Rest doch negativ?
Dann müßte bei dem zweiten Wagen (587) oberhalb des nicht richtig eingestellten Zieles evtl. Schulbus kommen (hellerer Hintergrund, aber nicht weiß).
 
6001
^^ vielen dank für ergänzungen zu dem übergabetermin und die vermutungen zu den zielfilmen.

das mit dem "schulbus" (auf hellorangem grund?) klingt nicht so abwegig. die sonderziele sind ja oft beieinander auf den filmen ...
... und ob "sonderwagen" in rot oder schwarz dargestellt ist läßt sich bei s/w-aufnahmen auch nicht abschließend aufklären!
gruß 6001
 
8596

Zitat

Aber noch einheitlicher waren natürlich die SG192 + SL192 /bzw. 750HOSL Busmassen damals.
ALLE optisch noch gleicher, als die Evos jetzt, die nun auch Geschichte sind.


So einheitlich sahen die von vorne aber auch nicht immer aus.
Zumindest die Serien von 1979/71 (bis 472 oder 487) hatten anfangs das Feld innerhalb des Chromrahmens vorne beige und nicht rot.
Selber gesehen habe ich so 1980 nur noch 7434. Andere (7435, 7438, 7439) hatten nachträglich rote Flächen (vmtl. Klappen getauscht).
Ab ca. 1978 tauchten dann die ersten Wagen ohne Chromrahmen vorne auf (bei den SL meistens zeitgleich mit einer Neubeblechung), dann erschienen auch die ersten Front-Werbungen.
Einige wenige SG behielten den Rahmen und die rote Ausfüllung bis zum Ende (8527, 8531, 8533, 8534, 8549).

Leider sind die historischen Fotos von Reinhard Greulich im Netz derzeit nicht zugänglich.
 
Chrissi2708
Das grau was die sg192 innen an den Türen hatten erinnert mich stark an die Türen des tw3000 von imnen... ist das die selbe farbe oder nur ähnlich???
 
holger7713
Das kann höchstens die GLEICHE Farbe sein. Grin
Denn die SELBE Farbe ist leider in den Farbtöpfen von 1974 schon ausgetrocknet.

Ich glaube auch nicht, dass sich in der Truppe der Farbverantwotlichen für den TW3000 ein Mitarbeiter befindet, der gesagt hat: "Die Türen lackieren wir wie vor 40 Jahren in den Bussen" !!!

Ich finde es aber mutig und auch toll von Dir, hier solche Fragen zu stellen, auch wenn diese von den meisten hier als absolut idiotisch und weltfremd empfunden werden !!! (auch von mir Wink)
 
Chrissi2708
Ja die/das selbe und die/das gleiche... immer das leidige thema... Pfft

Einfach mal drauf achten wenn man mit nem 3000er fährt es sieht stark danach aus als wenn es die GLEICHE Farbe ist... Wink aber wenn es hier keiner weiß dann werde ich das anderweitig in Erfahrung bringen müssen... Wink
Irgendjemand hier kann mir doch sicherlich die RAL nummer der Farbe sagen die damals an den bus Türen verwendet wurde ider??? Wink
(Es ist egal was andere von einem denken oder halten. Wichtig ist was man selber über sich denkt und von sich hält...)
Bearbeitet von Chrissi2708 am 21.03.2016 03:58
 
Fjorse
Hallo miteinander,

als Heimkehrer in dieses Forum hätte ich gleich mal eine Frage zum hannöverschen SG 192: ich glaube mich zu erinnern, im mittleren Einstiegsbereich vor der ersten Sitzreihe (links oder rechts) nach der Tür eine Art schwarzen Kasten wahrgenommen zu haben, auf welchem zusätzlich ein Haltegriff quer montiert war. Was hat es damit auf sich? Ich habe bisher auch keine Innenaufnahme gefunden, die diesen Kasten zeigt - vielleicht war diese Ausführung Lieferserien-abhängig?? Oder sind hier Kindheitserinnerungen durcheinander gekommen? Und wo ich hier gerade so schön frage: gibt/ gab es ein brauchbares Modell vom SG 192 in der Hannover-Variante?

Gruß
 
http://www.fjorse.de
8596
Meine, mich dunkel an solch einen Kasten zu erinnern. Genaue Position und Zweck sind mir leider unbekannt.
Innenaufnahmen existieren auch nicht.
Ein Modell eines SG 192 mit SL-Front ist mir leider auch nicht bekannt. Shock
Wäre das nicht deutlich zu teuer, hätte ich das schon längst ... Pfft
 
holger7713
Unter den Kasten war der Kühlwasserausgleichsbehälter!!!
Der Griff wurde draufgeschraubt, damit Du Dich da festhalten konntest :-)

Die Innenfarbe der Türen war keine RAL-Farbe.
Die heist "Hammerschlag silber" !!!
Durch absoluten Zufall kann es natürlich ein ähnlicher Farbton in den TW3000ern sein.
Aber das wäre doch schon sehr unwahrscheinlich.
Der Üstra 8596 hat noch dieses Silber an den Türen!!!
Hab ich grad am Sonntag fotografiert:

fs5.directupload.net/images/160322/vqk439ia.jpg

Gruß Holger
 
holger7713

Zitat

Chrissi2708 schrieb:
(Es ist egal was andere von einem denken oder halten. Wichtig ist was man selber über sich denkt und von sich hält...)


Ja, genau DAS merkt man aber leider einigen wenigen Omnibusfreaks sehr deutlich an.
 
holger7713
8596 noch einmal mit den Bausünden der 70er Jahre im Hintergrund :-)

fs5.directupload.net/images/160322/l8pynymw.jpg
 
8596
Auf der Innenaufnahme vom abgestellten 8532 sieht man die Oberkante des Kastens neben der zweiten Tür hinter der Sitzlehne.
Am besten das Bild vergrößern, sonst ist das kaum zu erkennen.
 
8596
www.imgbox.de/users/Thomas478/H_Busse_3/8596_innen_Mitte_n_vorne_b.jpg
Offenbar war bei den späteren Baujahren (8596" ist ja von 1980) der Ausgleichsbehälter woanders angeordnet.
Auf diesem Bild und auch auf der Seitenansicht mit offenen Türen von Hoger müsste der Kasten sonst zu sehen sein.
Bearbeitet von 8596 am 22.03.2016 21:15
 
holger7713
Ja, der Kasten ist jetzt (1980) Grin VOR die 2.Tür gebaut worden und viel tiefer/niedriger.
Sieht man auch an der anderen Klappenanordnung von außen.
 
Haltepunkt

Zitat

holger7713 schrieb:

Zitat

Chrissi2708 schrieb:
(Es ist egal was andere von einem denken oder halten. Wichtig ist was man selber über sich denkt und von sich hält...)


Ja, genau DAS merkt man aber leider einigen wenigen Omnibusfreaks sehr deutlich an.


Noch schlimmer sind die, im umgekehrten Sinn promt von anderen überhaupt nichts halten...
 
Springe ins Forum: