Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Navigation
Mitglieder Online
Gäste Online: 6

Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 683
Neuestes Mitglied: linie31
Thema ansehen
 Thema drucken
Newsticker-Thread
6001
von https://www.haz.de/lokales/hannover/f...EICEM.html

Zitat

Feuerwehreinsatz in Hannover-Wülfel:
Bus steht an der Hildesheimer Straße in Vollbrand


Auf Höhe der Bushaltestelle „Am Brabrinke“ an der Hildesheimer Straße ist am Montagnachmittag ein Bus der Üstra in Brand geraten. Nach ersten Informationen der Feuerwehr steht der Gelenkbus in Vollbrand. Die Feuerwehr wurde gegen 15.50 Uhr alarmiert. Verletzt wurde offenbar niemand. Die Brandursache ist noch unklar.

gruß 6001
 
6001
hier findet man eine zusammenstellung von bus-bränden in der region in den letzten jahren:

https://www.haz.de/lokales/hannover/r...QEISM.html
(kostenfrei bis 18:00)
gruß 6001
 
8596
https://www.neuepresse.de/lokales/han...WMLEA.html

Das Land will b. a. w. keine Zuschüsse für die zweite Teilserie Tw 4000 von 33 Fahrzeugen zahlen.
Auch für weitere Hochbahnsteige soll es erst mal nichts geben.

"Der Zuschuss könne nächstes oder übernächstes Jahr fließen" sagt ein Sprecher des Verkehrsministers.

Meiner Ansicht nach könnte es dann aber knapp werden mit der geplanten Inbetriebnahme dieser 33 Tw im Jahr 2027.
 
215-ul
Dann gibt´s halt auf einigen Strecken SEV,-). Es wird besonders spannend, ob Gleidingen - Sarstedt weiter bedient wird.
 
Matzehbs
Streik bei der Üstra am 21.2.23

https://www.ndr.de/nachrichten/nieder...12918.html
 
waldschrat
VU Strassenbahn - PKW Pappelwiese .... Löschzug Wache 5 ist dorthin alamiert worden mit Kran
 
6001
Kostenfrei bis 09:56 Uhr lesen
Stadtbahnnetz: Das sind die größten Baustellen in diesem Jahr in Hannover

=> https://www.haz.de/lokales/hannover/s...GJVKM.html

Zitat

Auch in diesem Jahr investiert die Infra viele Millionen Euro in Ausbau und Reparatur des Schienennetzes in Hannover. Im Dezember kommt eines der größten Projekte zum Abschluss: Die Stadtbahnverlängerung nach Hemmingen.



... und hier findet man den üstra-bericht zu baumaßnahmen 2023:
=> https://fahrtenbuch.uestra.de/baustel...llen-2023/
Bearbeitet von 6001 am 01.03.2023 11:51
gruß 6001
 
frode
Zur Zeit scheitere ich an der Bezahlschranke. Hoffentlich verbreitet die HAZ nicht den gleichen Müll wie das Fahrtenbuch in seiner ersten Fassung. Da wurde inzwischen etwas nachgebessert. Am verlässlichsten ist die Pressemeldung der Infra vom 28.2..
 
6001
^^ dann bist du also mutmaßlich "Friedrich Odening"?
gruß 6001
 
frode
Vermutlich spielst Du auf den Verriss im Fahrtenbuch an. Der Kommentar hätte tatsächlich von mir sein können, weil er meinen spontanen Eindruck ganz gut wieder gibt. Ich hoffe Du bist nicht der „Daniel“, der von dem Artikel so begeistert war.

Hier noch der Link zur Infra

https://www.infra-hannover.de/wp-cont...23-web.pdf
 
Busfreak

Zitat

frode schrieb:

Der Kommentar hätte tatsächlich von mir sein können, weil er meinen spontanen Eindruck ganz gut wieder gibt.


…und da *Fr*iedrich *Ode*ning = frode sein könnte, hätte der Beitrag auch sehr gut von dir sein können Wink
 
2468
Auf der Linie 900 am ZOB ein älteren silbernen Citaro Gelenkbus gesichtet von ÜR.
 
2468
Sonntag 05.03.2023 wird es eine große Bombenräumung in Laatzen gehen. Ohne SEV. Linie 1 und 2 Unterbrochen. Pendelverkehr Sarstedt-Rethen Schleife. Dafür 3 Bus-Zubringerlinien für Massenevakuierung in Turnhallen aus dem Sperrgebiet raus. Streckenkarten auf Laatzen.de verfügbar.
 
8337
SEV wird es geben. Aber zwischen Laatzen und Laatzen/Eichstraße. Zudem wird es einen Ringverkehr geben, der Laatzen - Laatzen/Ginsterweg - Laatzen/Zentrum fahren wird.
Gruß Antonius
 
http://instagram.com/oepnvfotografie_laatzen
8337
Seit 7Uhr hat die Evakuierung in Laatzen begonnen.

An einigen Haltestellen im Evakuierungsgebiet darf lediglich eingestiegen werden, kein Ausstieg!

(Linie 1: "Laatzen" , "Laatzen / Zentrum" , "Laatzen / Park der Sinne")
(Linie 2: "Laatzen / Ginsterweg" , "Laatzen / Neuer Schlag", "Laatzen / Krankenhaus")


Es sind 6 Evakuierungsbusse der ÜSTRA unterwegs auf drei verschiedenen Routen, welche die Bewohner zur Notunterkunft in Kronsberg fahren. Die fahren so lange, wie es nur nötig ist.


Weiterhin Linie 1 über Grasdorf, SEV zwischen Laatzen und Laatzen/Eichstraße.
Gruß Antonius
 
http://instagram.com/oepnvfotografie_laatzen
8596
Der Zugverkehr zwischen Hannover und Göttingen soll auch umgeleitet werden.
Vermutlich über Hildesheim - Lehrte.
 
8337
Der Stadtbahnverkehr sowie der SEV ist eingestellt, da die Entschärfung nun beginnt(1 Stunde früher als geplant).

Die Linien 1 und 2 fahren nur noch bis "Laatzen / Birkenstraße".
Zwischen Rethen(Schleife) und Sarstedt verkehrt nun im 30-Min Takt ein SEV.
Gruß Antonius
 
http://instagram.com/oepnvfotografie_laatzen
8337
Alle drei Verdachtspunkte haben sich bestätigt. Zwei der drei Fliegerbomben werden kontrolliert gesprengt, unteranderem die, die unter den Gleisen der Stadtbahn lag. Bin gespannt, wie es später da aussehen wird.


Geplant war es um ca. 06Uhr am Montag den Stadtbahnverkehr aufzunehmen. Das wird sich wohl hinauszögern.
Gruß Antonius
 
http://instagram.com/oepnvfotografie_laatzen
8337
Die Haltestellen zwischen "Laatzen / Park der Sinne" und "Laatzen / Rethener Winkel" entfallen bis auf weiteres bis zur Instandsetzung der Strecke.
Gruß Antonius
 
http://instagram.com/oepnvfotografie_laatzen
8596
Die Reparatur der Fahrleitung soll einige Tage dauern.
Linie 1 fährt solange über Grasdorf.
 
Springe ins Forum: