Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Navigation
Mitglieder Online
Gäste Online: 1

Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 621
Neuestes Mitglied: regoju
Thema ansehen
Error: Out of range value for column 'thread_views' at row 1
 Thema drucken
Newsticker-Thread
fips
Gestern Abend war die 10 für etwa 45 Minuten blockiert weil H-G 2141 von Hartmann auf der Strecke stand und sich nicht mehr starten ließ.

www.hpke.de/busforum/2019/20190316_190232_IMG_9523.jpg
Egal ob S215 oder L117:
Die besten Busse kommen aus Ulm
 
http://www.hpke.de
6001
^^ die üstra zwitscherte dazu dies:

Zitat

#Linie10 bis auf Weiteres, vom Hauptbahnhof ZOB bis Glocksee, SEV zwischen Haltestelle Glocksee und Wunstorfer Straße, 1 Zug pendelt zwischen Wunstorfer Straße und Endpunkt Ahlem


quelle: https://twitter.com/uestra/status/110...5361393665
gruß 6001
 
6001
von http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-St...ussgaenger:

Zitat

Burgwedeler Straße: Stadtbahn erfasst Fußgänger

In Hannover-Isernhagen-Süd hat eine Stadtbahn einen Fußgänger erfasst. Der Passant wurde unter dem Zug eingeklemmt.

gruß 6001
 
Busfan_des_O305G
Erfolgsmeldung!
Vier Tatverdächtige nach Fahrkartenautomatensprengungen ermittelt

Unseren Kollegen des Zentralen Kriminaldienstes Hannover ist es gelungen, in akribischer Ermittlungsarbeit Tatverdächtige im Alter von 21 bis 34 Jahren im Zusammenhang mit den Fahrkartenautomatensprengungen zu ermitteln. Seit Mittwoch, dem 26.12.2018, ist es in der Region Hannover zu insgesamt zwölf Fahrkartenautomatensprengungen zum Nachteil der üstra und der Deutschen Bahn gekommen.

Weitere Infos: Polizei Hannover
 
6001
von http://www.haz.de/Umland/Barsinghause...g-gesperrt:

Zitat

Barsinghausen - Frau übersieht Linienbus: Hannoversche Straße stundenlang gesperrt

Eine 77-jährige Autofahrerin ist am Mittwoch gegen einen stehenden Linienbus gefahren. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Hannoversche Straße war mehrere Stunden lang gesperrt.


so ein quietschgelber bus kann ja schonmal übersehen werden ...
gruß 6001
 
7784
Hallo,

heute fuhr den zweiten Tag in Folge zeitweise die 10 in den Tunnel und die 17 bis Glocksee!

Gestern meinte ein Ali, mit seinem Kombi am Steintor mitten auf der Straße wenden zu müssen, worauf dieser etwas Zug bekommen hat.

Was war heute?
Gruß
Christian
 
215-ul
Taxi-Demo gegen 13 Uhr?
 
6001
rüüüüchtig:

Zitat

Aufgrund des Streiks der Taxis kommt es zu folgenden Einschränkungen. Die #Linie10 fährt ab sofort die Tunnelstrecke & die #Linie17 fährt von der Wallensteinstr. nur bis zur Haltestelle Glocksee


von https://twitter.com/uestra/status/111...8990548993
gruß 6001
 
6001
die NaNa berichtet:

Zitat

Niedersachsen: Zusätzliche 19,2 Mio für den Nahverkehr

Zusätzlich zu den 96,6 Mio Euro fördert das Land Niedersachsen den ÖPNV in diesem Jahr mit weiteren 19,2 Mio Euro. [...] Mit der größten Fördersumme plant die Üstra Hannover, ihre Stadtbahnfahrzeuge mit WLAN auszustatten. [...]


quelle: http://www.busundbahn.de/nachrichten/...rkehr.html
gruß 6001
 
Busfan_des_O305G
Bei einem Unfall mit einem Schulbus sind in der Region Hannover zwei Schulkinder schwer verletzt worden. Es soll keine Lebensgefahr bestehen. Der Bus war am Morgen in Garbsen mit einem Auto frontal zusammengestoßen. Eine Polizeisprecherin bestätigte gegenüber NDR 1 Niedersachsen, dass neben den beiden Schülern der 22 Jahre alte Fahrer des Pkw und seine 18 Jahre alte Beifahrerin ebenfalls schwer verletzt wurden. Zum Unglückszeitpunkt befanden sich etwa 30 Kinder in dem Bus.
Garbsen
Im Garbsener Stadtteil Auf der Horst hat sich am Freitagmorgen ein schwerer Unfall ereignet: An der Ecke von Saturnring und Auf der Horst sind gegen 7.15 Uhr ein Auto und ein mit Kindern besetzter Bus zusammengestoßen.
Bei dem Zusammenstoß in Garbsen bei Hannover sind vier Menschen schwer verletzt worden. Weitere zwölf Kinder wurden bei dem Unfall am Freitagmorgen nach Angaben einer Polizeisprecherin leicht verletzt. Unfallverursacher war ein 22-jähriger Autofahrer. Er krachte beim Überholen an einer Kreuzung frontal in den entgegen kommenden Schulbus.

Quelle NDR - NP

Auf dem Foto war der 1072 ein MAN Lion's City von Firma DAU Bus zu sehen auf der Linie 420.
Gruß Olaf
Bearbeitet von Busfan_des_O305G am 29.03.2019 16:34
 
6001
^^ siehe auch hier => http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-St...verletzter

Zitat

Nach Angaben der Polizei kam der Bus aus Richtung Stadtbahn/Friedhof über die Straße Auf der Horst. Am Abzweig zum Saturnring stand ein roter Wagen auf der Gegenfahrbahn. Die Fahrerin wollte nach links in den Saturnring abbiegen und wartete, um den Bus passieren zu lassen. In dem Moment scherte hinter ihr der 22-jährige Fahrer eines Golf aus, überholte den roten Wagen links und stieß frontal gegen den Bus. Ob der 40-jährige Busfahrer noch Gelegenheit hatte zu bremsen, ist unklar.

gruß 6001
 
6001
./.
Bearbeitet von 6001 am 29.03.2019 13:29
gruß 6001
 
6001
von http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-St...-Stadtbahn:

Zitat

MHH-Neubau - „Ein schwieriger Standort“

Der Neubau der MHH soll am Stadtfelddamm entstehen. Diesen Plan haben Land und Stadt am Montag vorgestellt. Weil dort wenig Nahverkehr hinführt, fordert Regionsdezernent Ulf-Birger Franz eine neue Stadtbahntrasse.


Herr Franz, der Neubau der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) soll am Stadtfelddamm entstehen. Was halten Sie als Verkehrsplaner der Region Hannover von dieser Entscheidung?

Wir begrüßen den Neubau sehr. Aus unserer Sicht ist das aber ein schwieriger Standort, weil es dort keinen direkten Nahverkehr gibt. Und solch eine wichtige Einrichtung wie die MHH braucht unbedingt einen leistungsfähigen direkten Anschluss mit einem Massenverkehrsmittel, also eine Stadtbahn. Busse allein genügen da nicht.

Hat die Region ihre Einwände während der langen Debatte um einen MHH-Neubau vorgetragen?

Wir haben, wie auch die Landeshauptstadt, während der Planungen darauf hingewiesen, dass aus Sicht des Nahverkehrs eine Variante an der Karl-Wiechert-Allee, also nahe an der bestehenden Stadtbahntrasse zum Roderbruch, die bessere Lösung wäre.Wir wollen die Verkehrswende vorantreiben. Die MHH braucht deshalb für Beschäftigte wie Patienten einen leistungsfähigen Nahverkehr.

Offenbar blieben diese Hinweise ungehört.

Eigentlich sollte man bei einem Projekt dieser Größe vorher klären, wie es an den Nahverkehr angebunden wird. Diese Einschätzung haben Region und Landeshauptstadt mehrfach vorgebracht. Ein Standort Stadtfelddamm müsste für eine angemessene Bedienung erst mit einer neuen Stadtbahntrasse erschlossen werden, für die es gegenwärtig kein Finanzierungsinstrument gibt. Dies wäre also nur denkbar, wenn Land und MHH den Bau finanzieren.

gruß 6001
 
AntonvonTilly
Die Linie 100 hat zurzeit am Emmichplatz ihren Endpunkt, wegen Demonstrationen am Kröpke.
200 fährt ab Emmichplatz --> August-Holweg-Platz.

Nach Demonstrationsende (vorraussichtlich 15 Uhr) wieder Endpunkt Linie 100 am Kröpke, wegen diversen Veranstaltungen rund um den HAJ.
200 dann wieder ab Kröpke --> August-Holweg-Platz.
 
6001

Zitat

Unbekannte lassen Stadtbahn entgleisen

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zu Sonntag in Groß-Buchholz eine Stadtbahn entgleisen lassen. Sie legten Steine in eine Weiche nahe der Haltestelle Roderbruchmarkt. Zum Glück wurde niemand verletzt.


mehr => http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-St...entgleisen
gruß 6001
 
busfahrer1096
7942 hatte offenbar am Schaperplatz rtg. Pferdeturm eine leichte rauchentwicklung im Motorraum. Steht dort gerade mit Feuerwehr, Unimog und Verkehrssteuerung.
Gruß
busfahrer1096
 
Busfan_des_O305G
Hannover
Blaulicht und Sirenen am Dienstagabend am Steintor: Gegen 20.45 Uhr ist ein Fahrzeug kurz hinter der Haltestelle mit einer Stadtbahn kollidiert. Die Rede ist von mindestens einem Verletzten: Der Fahrer des Autos soll eingeklemmt sein. Die Polizei hat die Straße gesperrt, die Stadtbahnlinie 10 fährt bis auf weiteres durch den Tunnel. Mehr in Kürze.
Quelle HAZ NP
 
6001
^^
http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-St...m-Steintor

Zitat

Ein Zusammenstoß zwischen einem VW Golf und einer Stadtbahn am Dienstagabend im Steintor hat einen Schwerverletzten und zwei leicht Verletzte gefordert. Gegen 20.45 Uhr war auf der Goethestraße ein VW Golf mit einer mit rund 50 Personen besetzten Stadtbahn der Linie 10 kollidiert. Der genaue Hergang des Unfalls ist noch unklar. Vieles deutet bislang aber darauf hin, dass der ortsunkundige Autofahrer mit seinem Wagen verkehrswidrig abgebogen ist und deshalb von der Stadtbahn erfasst wurde.

gruß 6001
 
Busfan_des_O305G
Hannover
Ein Auto auf einem Stadtbahn-Gleis im Bereich des Pferdeturms behindert am Karfreitag den Verkehr der Linien 4 und 5 in Hannover. Wie die Üstra bei Twitter mitteilte, gibt es für die Linie 4 einen Schienenersatzverkehr zwischen den Haltestellen Freundallee und Misburger Straße. Für die Linie 5 fahren Busse zwischen Freundallee und Anderten.
Quelle NP HAZ
 
6001
alle jahre wieder: der maibaum-express

Zitat

Mit historischen Bahnen von Rethen/Nord nach Sarstedt:
Am 1. fährt wieder der "Maibaumexpress"


Es ist im Süden Hannovers schon eine Tradition: Auch in diesem Jahr pendeln am Maifeiertag historische Straßenbahnen aus der Geschichte der ÜSTRA als „Maibaumexpress“ auf der Strecke von Rethen über Gleidingen nach Sarstedt.

Der Förderverein STRASSENBAHN HANNOVER e.V. setzt vier historische Bahnen ein, die zwischen 12.00 und 16.00 Uhr regelmäßig verkehren. Gefahren wird mit unterschiedlichen Wagentypen aus zurückliegenden Jahrzehnten.

Der Maibaum-Express verkehrt nur zwischen den Haltestellen Rethen/Nord und dem Endpunkt Sarstedt. Eine Mitfahrt im Fahrzeug zum Rangieren in Laatzen ist möglich, aber aufgrund des Hochbahnsteiges kann dort nicht ein- und ausgestiegen werden.

Für diese Sonderfahrten am Sonntag, 1. Mai, gilt ein spezieller Tarif: Jede einstündige Rundfahrt kostet für Erwachsene 4 Euro, jede Teilstrecke (1. Richtung) kostet nur 2 Euro. Kinder bis 14 Jahre fahren in Begleitung Erwachsener kostenlos mit. Zusätzlich gibt es auch in diesem Jahr eine „Dauerkarte“ für beliebige Mitfahrten am 1. Mai zum Preis von 7,50 Euro: Es kann jeder der eingesetzten Straßenbahn-Oldtimer genutzt und zwischen ihnen umgestiegen werden.


mehr infos => https://www.uestra.de/unternehmen/pre...umexpress/
gruß 6001
 
Springe ins Forum: