Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Navigation
Mitglieder Online
Gäste Online: 2

Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 621
Neuestes Mitglied: regoju
Thema ansehen
 Thema drucken
Rietze Neuheiten 05/06 2018
Fabian Monden
Unter www.mo87.de gibt es einen Prospektdownload der Rietze Neuheiten für die Monate 05/06 2018.
Mein Lieblingsbus ist der MAN NG 312Wink.
 
6001
hier der direkt link zum prospekt => http://www.rietze.de/files/dateienwww..._05-06.pdf

edit: Link zum Prospekt direkt auf Rietze geändert!
Bearbeitet von 6001 am 22.02.2018 09:31
gruß 6001
 
7784
Also wenn ich auf den Link klicke, dann kommt bei mir das:

666kb.com/i/dr6purzh9xqvd67qk.gif
Gruß
Christian
 
8596
Bei mir auch schon zweimal.
 
exshg
kaum sind die Neuheiten Mai/Juni bekanntgegeben, da werden die Märzneuheiten ausgeliefert; der Lion`s City GL der Regiobus ist auch dabei. Soweit man es auf den Fotos sehen kann, ein gelungenes Modell, allerdings hat man es nicht geschafft, den Teil des Zielschildes an der Seite, der bei den Stadtbussen die Liniennr. aufnimmt, zu schwärzen (die Liniennr. ist dem Vorbild entsprechend weiter vorn bei der Zielortangabe aufgenommen). Man kann da jetzt also durchgucken, schon selten dämlich, aber das war auch schon beim GL der NIAG der Fall, offenbar hat man bei Rietze einmal ein Muster entwickelt, dass man nicht mehr ändern kann oder möchte; auch hier zeigt sich durchaus eine gewisse Flüchtigkeit bei der Herstellung. Bei andern Modellen wie einigen Solowagen hat man das kleine Zielschild schon besser, sprich ohne "Durchblick", realisiert.
Aber was wäre ein Rietze-Modell, ohne einen kleinen Fehler ... schade nur, weil es eigentlich vermeidbare Fehler sind
 
6001

Zitat

7784 schrieb:

Also wenn ich auf den Link klicke, dann kommt bei mir das:

666kb.com/i/dr6purzh9xqvd67qk.gif

Wenn mo87 keine Klicks und Traffic möchte, dann halt nicht ...
Habe den Link zum Prospekt direkt auf Rietze geändert!
gruß 6001
 
809
Bei mir funktioniert der Link !


Zu der Kritik habe ich noch eine schlechte Nachricht. Ich habe heute mit Verantwortlichen der Firma Brekina telefoniert. Es wird keine weiteren Modelle geben. Man sieht also von einem O305 mit StÜLB Front ab,sowie von einem chicken Gelenkbus.

Zitat: "Wenn es ein völlig neues Modell wäre, aber nicht wenn bereits ein halbwegs brauchbares Modell schon auf dem Markt existiert" Damit lehnt man sich zurück, egal wie das Ergebnis ausfällt. Und wie war das noch? Konkurrenz belebt das Geschäft?
Hinzu zähle ich mal die in meinen Augen tadellosen Autos und LKWs und Eisenbahnwaggons(ACME & Roco) sowieso. Offensicht hat man eben doch noch nicht uns Bus Sammler im Auge, sondern geht weiterhin von Randerscheinungen auf einer Anlage aus.

Und wie wärs denn mal mit einem SL 200 oder O305 in Maßstab 1:43? Bleibt wohl auch ein ewiger Traum.
Bearbeitet von 809 am 21.02.2018 22:21
Busse
 
8596

Zitat

Aber was wäre ein Rietze-Modell, ohne einen kleinen Fehler ... schade nur, weil es eigentlich vermeidbare Fehler sind.


Solche Kleinigkeiten findet man leider beim "Nieten zählen" zuhauf.

So haben die Lions City Gelenk an der Seite unter den Fenstern den Schriftzug "Lions City" stehen, das gab es aber nur bis Frühjahr 2007, die Üstra-NG sind bekanntlich jünger und haben dort EEV stehen.

Bei den neueren Lions-Solowagen hat man links an der Dachkante das ab Herbst 2009 verwendete dreigeteilte Lüftergitter anstelle des fast glatten eingefügt, die Klappe hinten links ist aber noch waagerecht unterteilt, das gab es jedoch in dieser Form beim A20/21/23 nur bis Ende 2006.
Mir sind noch nie Fahrzeuge begegnet, bei denen eines diese Merkmale nachträglich verändert wurden.
Dabei sind genau diese feinen Details die jenigen, an denen man im Original das Alter der Busse abschätzen kann ...

Keine kleineren Fehler sind hingegen das falsche Ziel "Altbekener Damm" beim Üstra-O 405 G und SL 202 oder die viel zu blasse Farbgebung des BoGeStra-O 405 G.

Abgesehen davon, dass speziell 7744 mit dem Schaltgetriebe selten bis nie auf der 20 gafahren sein dürfte und wenn, dann nur auf den Mittags-E-Wagen von der Stresemannallee zum Hbf ...

Solobusse auf der 20 gab es sonst nur Anfang/Mitte der 90er Jahre an Sonntagen und da standen genug Automatik-Busse zur Verfügung, dass es kaum jemand gawagt haben dürfte, die Personale auf dieser Innenstadt-Linie mit einem Schaltwagen zu "quälen".
Mir ist jedenfalls nie einer der drei Wagen 7743 - 7745 auf der 20 begegnet.

Ab 1995 waren dann ohnehin eine Zeitlang überwiegend 9301 - 9315 auf der 20, eine kurze Zeit auch unter der Woche.

By the way, so ein O 405 N2-CNG oder NL 232-CNG wäre ja auch ein feines Modell ...
Bearbeitet von 8596 am 21.02.2018 22:26
 
6001

Zitat

exshg schrieb:
der Lion`s City GL der Regiobus ist auch dabei. Soweit man es auf den Fotos sehen kann, ein gelungenes Modell, allerdings hat man es nicht geschafft, den Teil des Zielschildes an der Seite, der bei den Stadtbussen die Liniennr. aufnimmt, zu schwärzen (die Liniennr. ist dem Vorbild entsprechend weiter vorn bei der Zielortangabe aufgenommen).

ein erstes modell-foto kann man hier finden:

Zitat

i.ebayimg.com/images/g/FIQAAOSw6fVajcHW/s-l1600.jpg

quelle: https://www.ebay.de/itm/Rietze-MAN-Li...2850020006
gruß 6001
 
7784
Der Regioschlenklöwe ist nun auch beim Modelldealer des Vertrauens in der Breiten Straße für 35,90 € (bzw. 32,31 € für Kundenkarteninhaber) käuflich zu erwerben.

666kb.com/i/dr8i3wd9yvhzwjp0o.jpg
Links noch erkennbar ein T5 vom ASB Hannover, auch neu, und rechts der Travego von ÜR in 1:43.
Bearbeitet von 7784 am 23.02.2018 14:38
Gruß
Christian
 
6001
… und gaaanz rechts gerade noch zu erahnen gibt es den eSolaris Pfft
gruß 6001
 
Springe ins Forum: