Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Navigation
Mitglieder Online
Gäste Online: 1

Mitglieder Online: 1
exshg

Mitglieder insgesamt: 621
Neuestes Mitglied: regoju
Thema ansehen
 Thema drucken
SEV 2019
8596

Zitat

Stadtbahnlinien 4, 5: Schienenersatzverkehr (SEV) zwischen Freundallee und Roderbruch (Linie 4) bzw. Freundallee und Anderten (Linie 5)
Auf Grund von Gleisbauarbeiten ist von Freitag, 26.07.2019, ca. 21 Uhr bis Sonntag, 28.07.2019, Betriebsschluss ein Stadtbahnverkehr zwischen Freundallee und Roderbruch (Linie 4) bzw. Freundalle und Anderten (Linie 5) nicht möglich.

Die Stadtbahnen der Linien 4 und 5 fahren im genannten Zeitraum nur zwischen Garbsen bzw. Stöcken und Freundallee, in der Gegenrichtung nur zwischen Freundallee und Stöcken bzw. Garbsen.

Zwischen Freundallee und Roderbruch bzw. Freundallee und Anderten wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen eingerichtet. Der Umstieg von Bahn zum SEV-Bus bzw. umgekehrt erfolgt in beiden Richtungen an der Haltestelle Freundallee.

Der SEV hält in der Regel neben bzw. in unmittelbarer Nähe der Hochbahnsteige an den Haltestellenmasten mit der Aufschrift "SEV Schienenersatzverkehr". Hierbei gibt es folgende Ausnahmen:

Linie 4

Misburger Straße: Die Ersatzhaltestelle befindet sich in der Karl-Wiechert-Allee in Fahrtrichtung jeweils hinter den Einmündungen Misburger Straße und Berkhusenstraße.
Medizinische Hochschule: Die Ersatzhaltestelle befindet sich in der Karl-Wiechert-Allee an der Haltestelle der Linien 123 und 137.
Roderbruchmarkt: Die Ersatzhaltestelle befindet sich in der Straße Nußriede auf gleicher Höhe wie die Stadtbahnhaltestelle und ist per Fußweg über den Marktplatz zu erreichen.
Roderbruch: Die Ersatzhaltestelle befindet sich in der Straße Nußriede ist per Fußweg in wenigen Metern zu erreichen.

Zusätzliche Hinweise:
Während des 30- und 60-Minuten-Taktes fahren die Busse des SEV von den Endpunkten Anderten bzw. Roderbruch jeweils 5 Minuten früher als im Fahrplan ausgewiesen ab, um die Anschlüsse in der Innenstadt sicherstellen zu können. Bitte begeben Sie sich rechtzeitig zur Haltestelle.

Bitte beachten Sie auch, dass sich die Reisezeiten verlängern werden und eine Fahrradmitnahme in den SEV-Bussen grundsätzlich nicht möglich ist.



Zitat

Stadtbahnlinie 6: Schienenersatzverkehr (SEV) zwischen Bünteweg/Tierärztliche Hochschule und Messe/Ost (EXPO-Plaza)
Auf Grund von Gleisbauarbeiten ist von Montag, 05.08.2019, ca. 5 Uhr bis Sonntag, 11.08.2019, ca. 4:45 Uhr ein Stadtbahnverkehr zwischen Bünteweg/Tierärztliche Hochschule und Messe/Ost (EXPO-Plaza) nicht möglich. Ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen wird in diesem Abschnitt für jeweils beide Richtungen eingerichtet.

Die Stadtbahnen der Linie 6 fahren im genannten Zeitraum nur zwischen Nordhafen und Bünteweg/Tierärztliche Hochschule und zurück.

Zwischen Bünteweg/Tierärztliche Hochschule und Messe/Ost (EXPO-Plaza) wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen eingerichtet. Der Umstieg von Bahn zum SEV-Bus bzw. umgekehrt erfolgt in beiden Richtungen an der Haltestelle Bünteweg/Tierärztliche Hochschule.

Der SEV hält in der Regel neben den bzw. in unmittelbarer Nähe der Hochbahnsteige an den Haltestellenmasten mit der Aufschrift "SEV Schienenersatzverkehr". Hierbei gibt es folgende Ausnahmen:

Messe/Ost (EXPO-Plaza): Die Ersatzhaltestelle befindet in der Mailänder Straße vor der Einmündung Brüsseler Straße (Fußweg wenige Meter).
Stockhomer Allee: Die Ersatzhaltestelle befindet sich in der Brüsseler Straße (Ecke Stockholmer Allee, Fußweg ca. 150 Meter).
Kronsberg: Die Ersatzhaltestelle befindet sich in Richtung Nordhafen im Kattenbrookstrift (vor der Einmündung Wülferoder Straße, Fußweg ca. 40 Meter). In Richtung Messe/Ost hält der SEV an der Haltestelle Kronsberg (Linie 330 Richtung Lühnde).
Feldbuschwende: Die Haltestelle entfällt in beiden Richtungen ersatzlos. Bitte nutzen Sie die Ersatzhaltestelle Kronsberg (Fußweg ca. 440 Meter).
Emslandstraße: Die Ersatzhaltestelle befindet sich in der Straße Am Sandberge (Linie 330 Richtung Lühnde bzw. an der dortigen SEV-Haltestelle, Fußweg ca. 100 Meter).

Zusätzliche Hinweise:
Die Busse des SEV fahren ganztägig ab Messe/Ost (EXPO-Plaza) in Richtung Nordhafen jeweils 5 Minuten früher als im Fahrplan ausgewiesen ab, um die Anschlüsse in der Innenstadt sicherstellen zu können. Bitte begeben Sie sich rechtzeitig zur Haltestelle.

Bitte beachten Sie auch, dass sich die Reisezeiten verlängern werden und eine Fahrradmitnahme in den SEV-Bussen grundsätzlich nicht möglich ist.
 
Schlitzohr 0815
Morgen am 14.9 ist SEV auf der Linie 10 von ca. 11.00 bis 22.30 wegen einem Straßenfest in der Limmerstr.
 
8596
10/81: H-AL 9899
82: 8248
83: H-G 2144
84: 8404
85: 8245
86: 8402
87: H-G 2136
88: H-G 2154
89: 8403
90: 8401
91: H-DA 1090"
92: H-DA 1095'"
91, 92 fahren vor 89, 90
Mittags 8249 leer als Ks. 74 gesehen.
 
8596
www.imgbox.de/users/Thomas478/H_Busse_5/8403_10_89_8401_10_90_20190914_Foessestr_b.jpg
In der Regel fuhren zwei Busse mehr oder weniger dicht hintereinander.
Hier 8401 und 8403 in der Fössestraße.
 
Schlitzohr 0815
8249 als Kurs 74 lag wohl daran das ab 10.15 außer planmäßiger SEV lief wegen VU.
 
8596

Zitat

Stadtbahnlinie 1: Schienenersatzverkehr zwischen Kabelkamp und Langenhagen
Wegen Gleisbauarbeiten erfolgt in der Zeit von Sonntag, 22.09.2019 ca. 15:00 Uhr bis Betriebsschluss zwischen Kabelkamp und Langenhagen Schienenersatzverkehr (SEV) mit Omnibussen.

Der Umstieg von der Stadtbahn auf den SEV bzw. umgekehrt erfolgt an der Haltestelle Kabelkamp. Der Schienenersatzverkehr hält an den entsprechend gekennzeichneten Haltestellen am Fahrbahnrand bzw. in der Umsteigeanlage Langenhagen/Zentrum.

Der SEV fährt mit geänderten Fahrzeiten, je nach Tageszeit erfolgt die Abfahrt in Richtung Innenstadt bis zu 5 Minuten früher, aus Richtung Innenstadt erfolgt die Ankunft später.

Die geänderten Fahrzeiten sind in der Fahrplanauskunft abrufbar. Bitte beachten Sie zusätzlich, dass die Mitnahme von Fahrrädern in den Bussen des SEV ist aus Platzgründen nicht gestattet ist.



Zitat

Stadtbahnlinien 4, 5: Unterbrechung des Schienenverkehrs im Bereich Kleefeld
Wegen Bauarbeiten im Verlauf der Hans-Böckler-Allee können in der Zeit von Freitag, 27.09.2019 ca. 21:00 Uhr bis Sonntag, 29.09.2019 Betriebsschluss zwischen Clausewitzstraße und Roderbruch bzw. Anderten keine Stadtbahnen verkehren.

Zwischen Freundallee und Roderbruch bzw. Anderten erfolgt Schienenersatzverkehr (SEV) mit Omnibussen. Der Umstieg von Stadtbahn auf den SEV bzw. umgekehrt erfolgt an der Haltestelle Freundallee.

Der SEV fährt ganztägig mit geänderten Fahrzeiten (in Richtung Stadt 5 Minuten frühere Abfahrt, aus Richtung Stadt ca. 5 Minuten spätere Ankunft) da aufgrund einer Straßensperrung eine Umleitung gefahren werden muss. Die geänderten Fahrzeiten sind nicht in der Fahrplanauskunft berücksichtgt.

Die Ersatzhaltestellen befinden sich in der Regel an den bekannten Orten in Nähe der Hochbahnsteige und sind mit dem Einschub "SEV" gekennzeichnet. An der Misburger Straße befinden sich die Ersatzhaltestellen in der Karl-Wiechert-Allee jeweils hinter den Einmündungen Misburger Straße und Berckhusenstraße.

Aufgrund des längeren Umleitungsfahrweges sind Verlängerungen der Reisezeit leider unvermeidlich. Aus Kapazitätsgründen ist die Mitnahme von Fahrrädern in den Bussen des SEV nicht gestattet.
 
busfahrer1096
SEV Freundallee - Roderbruch/Anderten abgesagt!
Gruß
busfahrer1096
 
6001
^^
na sowas!
sind die dortigen bauarbeiten für die neue contizentrale abgesagt worden?
gruß 6001
 
busfahrer1096
Gute Frage. Ich vermute das sie nicht rechtzeitig soweit kommen, dass die Brücke eingesetzt werden kann.

Edit laut presse sind einzelne bauteile die für den aufbau notwendig sind noch nicht fertig.
Bearbeitet von busfahrer1096 am 26.09.2019 15:09
Gruß
busfahrer1096
 
8596
Der Aufbau der Conti-Brücke wurde lt. NP auf Frühjahr 2020 verschoben.
Die Teilsperrung der Straße im Oktober entfällt ebenfalls.
 
7784
Hallo,

von heute früh (03.10.) bis Betriebsschluß am Sonntag (06.10.) ist mal wieder SEV von Kabelkamp bis Langenhagen. Erste Bilder konnte ich heute auf dem Weg zur Arbeit machen.

s17.directupload.net/images/191003/thql79wn.jpg

Umstieg am Kabelkamp in den H-AL 1047 von Grund.


s17.directupload.net/images/191003/oomu22a5.jpg

Hartmann 2153 an der Haltestelle Wiesenau.
Gruß
Christian
 
7784
s17.directupload.net/images/191005/silmj3gc.jpg

H-DA 1095, Kabelkamp, 04.10.2019

Nicht im Bild die wartenden Menschenmassen aus drei Bahnen! Am 3. Oktober, Feiertag, klappte das ja noch ganz gut mit Kabelkamp ankommen, Bus steht da, rein in den Bus, weiterfahren. Da war die Vahrenwalder auch leer, am Freitag standen die Busse genauso im Verkehr auf der eben wegen der Gleisbaustelle verengten Vahrenwalder Straße und sorgten für Sardinenbüchsenfeeling und "begeisterte" Beförderungsfälle...

Gesichtet wurden au0erdem ein Lion's City G der Üstra, ein Urbino 18 der Üstra, sowie die am Vortag bereits gezeigten Grund und Hartmann.
Gruß
Christian
 
7848
2 Lion`s, 1 Urbino, 2 Hartmannbusse, 1 Grund und 1 DAU insgesamt 7 Busse am 4.Oktober
Sprechwunsch wurde nicht übertragen
 
7844

Zitat

7848 schrieb:

2 Lion`s, 1 Urbino, 2 Hartmannbusse, 1 Grund und 1 DAU insgesamt 7 Busse am 4.Oktober



8435 =101/95
8322 =101/93
8420 =101/94
H-da1097/da 1095 =101/97
8404 =101/71
H-al1047 =101/91
2153 =101/92
2136 =101/96
Bearbeitet von 7844 am 05.10.2019 15:31
 
8596

Zitat

H-da1097/da 1095 =101/97


Sicher H-DA 1097 (NG 313)?
Der ist m. W. nicht mehr in Betrieb.
 
7848
Grund war 91. 2153/92. Andere Hartmann wohl 96.
Sprechwunsch wurde nicht übertragen
 
7844

Zitat

8596 schrieb:

Zitat

H-da1097/da 1095 =101/97


Sicher H-DA 1097 (NG 313)?
Der ist m. W. nicht mehr in Betrieb.





Ja zu 100%
 
schrader96
s17.directupload.net/images/191005/cacctdba.jpg

Ende Mai diesen Jahres gab es einen 1097
 
http://www.busverkehr-hannover.de/
7844

Zitat

schrader96 schrieb:

s17.directupload.net/images/191005/cacctdba.jpg

Ende Mai diesen Jahres gab es einen 1097




Da ich am 5.10 .19 den selber vor mir hatte als ich den 8420 gefahren binGrin
 
7784
So, heute mal etwas eher zur Spätschicht gefahren, um mal ein paar Impressionen vom Ersatzverkehr und der Baustelle zwischen Kabelkamp und Wiesenau einzufangen.

s17.directupload.net/images/191005/i8e9hxco.jpg

Tw 2019 ist am Kabelkamp angekommen, Tw 2004 wartet rechts auf Abfahrt stadteinwärts, und links erwartet...


s17.directupload.net/images/191005/n673zfvj.jpg

...ÜR 8244 die Fahrgäste zur Weiterbeförderung.


s17.directupload.net/images/191005/zqa6o4zf.jpg

ÜR 8404 bricht auf nach Langenhagen.


s17.directupload.net/images/191006/rti6aa6z.jpg

Hartmann 2136 kommt am Kabelkamp an.


s17.directupload.net/images/191006/mi5nbrit.jpg

Tw 2524 am Gleiswechsel zwischen Kabelkamp und Alter Flughafen.


s17.directupload.net/images/191006/4ld4eyrf.jpg

Die Haltestelle Alter Flughafen ohne Schienen, es liegen nur die Beton"fundamente".


s17.directupload.net/images/191006/foykt3ka.jpg

Etwas weiter sind schon die Schienen montiert.


s17.directupload.net/images/191006/t4y9ifv3.jpg

Hartmann 2133 zwischen Wiesenau und Alter Flughafen.


s17.directupload.net/images/191006/y48pazr7.jpg

ÜR 8245 neben Oberleitungsbautrupp.


s17.directupload.net/images/191006/mcnwg67r.jpg

Höhe Kugelfangtrift war die Weiche für den zeitweise eingleisigen Betrieb, hier wird die Öberleitung wieder "geradeaus gebaut".
Gruß
Christian
 
Springe ins Forum: