Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Navigation
Mitglieder Online
Gäste Online: 14

Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 659
Neuestes Mitglied: Zubozht
Thema ansehen
 Thema drucken
SEV 2022
busfahrer1096
Der Bus fährt ganz sicher SEV S4. Erst heute wieder auf der Hamburger Allee gesehen. Geschildert als SEV S4 Hannover HBF (mit Fahrgästen)
Auf dem MSW sehe ich ihn auch öfter als S4 Hildesheim Hbf geschildert fahren
Gruß
busfahrer1096
 
SHL

Zitat

2468 schrieb:

Aus Gründen die mir nicht bekannt ist darf der RE10 in Rethen nicht halten , deshalb SEV von/nach Sarstedt. Vielleicht Bahnsteighöhen?


Die müssten aber beide 76 cm-Bahnsteige haben.
Ich könnte mir vorstellen, dass ein weiterer Zusatzhalt neben Barnten und Emmerke zu Trassenproblemen mit dem ICE in Hannover führen würde.

Viele Grüße
Sören
 
8596
Oder die Bahnsteiglänge reicht nicht.
Zumindest für die längeren Züge.

Nur einige Züge halten zu lassen, wäre noch unübersichtlicher.
 
busfahrer1096
Hier einmal ein top aktuelles Bild, dass da tatsächlich die S4 fährt vom Hbf als SEV Wink

abload.de/img/img_20220507_212903mhkau.jpg
Gruß
busfahrer1096
 
waldschrat
und hier der ersatzfahrplan der db.. der sagt das er genau das nicht tut...https://bauinfos.deutschebahn.com/rf/...hrplan.pdf Grin
 
waldschrat
aber den gibts...https://www.erixx.de/baustellenmeldun...nover-hbf/
 
2468
Interessant , sogar ohne halt in Rethen damit der Fahrgast vom sev in den sev umsteigen muss also fährt direkt vorbei an Rethen ohne halt um wieder zurück zu fahren die gleiche Strecke mit anderen sev. Eine DB redet wohl nicht mit Erixx und jeder macht sein Ding und Metronom auch sev auf Bahn.de bis Göttingen von Hannover mit fast 4 Stunden Fahrzeit z.B. 00:48 Hannover Haupt bis Göttingen Haupt Ankunft 04:13 scheint ja Rekord sev zu sein länger geht nicht oder schon mal längeren sev gesehen?
 
2468
Damit die Fahrgäste noch mehr verwirrt werden jetzt der Knaller:

Im NSTV verkehrt die S4 als Zug mit allen Halten auch in Rethen aber nur Sa und So und auch nicht bis Hannover sondern bis Bismarkbahnhof.
 
frode

Zitat

busfahrer1096 schrieb:

Hier einmal ein top aktuelles Bild, dass da tatsächlich die S4 fährt vom Hbf als SEV Wink

abload.de/img/img_20220507_212903mhkau.jpg


„SEV“ lese ich dort, nicht „S4“, kann also auch für R10 sein!
 
frode

Zitat

2468 schrieb:

Interessant , sogar ohne halt in Rethen damit der Fahrgast vom sev in den sev umsteigen muss also fährt direkt vorbei an Rethen ohne halt um wieder zurück zu fahren die gleiche Strecke mit anderen sev. Eine DB redet wohl nicht mit Erixx und jeder macht sein Ding und Metronom auch sev auf Bahn.de bis Göttingen von Hannover mit fast 4 Stunden Fahrzeit z.B. 00:48 Hannover Haupt bis Göttingen Haupt Ankunft 04:13 scheint ja Rekord sev zu sein länger geht nicht oder schon mal längeren sev gesehen?


Der Ersatzverkehr für die S4 gilt für 10 Wochen für alle Fahrten, mit festen Minutenzahlen, also gut merkbar.
Der Ersatzverkehr für die R10 gilt nur an 10 Tagen . Betroffen sind nur 5 Fahrtenpaare, aber nicht in allen Tagen gleich, sondern mit 6 verschiedenen Kombinationen.

Niemand fährt von Hannover nach Sarstedt und dann mit SEV nach Rethen. Da nimmt man die Stadtbahn als Ersatz. Der SEV der S4 zwischen Rethen und Sarstedt dient dem Anschluss in Richtung Hildesheim. Dieser Anschluss ist das Problem beim SEV der RE 10.
 
busfahrer1096

Zitat

frode schrieb:

Zitat

busfahrer1096 schrieb:

Hier einmal ein top aktuelles Bild, dass da tatsächlich die S4 fährt vom Hbf als SEV Wink

abload.de/img/img_20220507_212903mhkau.jpg


„SEV“ lese ich dort, nicht „S4“, kann also auch für R10 sein!


Der rote Citaro hatte aber aufjedenfall S4 geschildert Wink
Gruß
busfahrer1096
 
waldschrat
glaub mir das war und ist eine dauerdiskussion zwischen kriesenstab region, stadt, lab und db bahnhofsmanagment gewesen. problem ist nämlich das flüchtlinge die mit regelzügen am hbf ankommen jetzt nicht mehr direkt zur messe kommen. sie sollen jetzt mit der strassenbahn fahren. nur leider verstehen sie die buchstaben gar nicht. zudem kommen die zwischendurch abhanden wenn sie nicht begleitet werden. bis vor kurzem war man auch der meinung es bedarf keiner ausschilderung von der birkenstrasse bzw. der eichstrasse zum gelände, wo sich ja das drehkreuz noch befindet. ich bin derzeit in der hilfe für flüchtlinge tätig und hatte schon mit all dem zu tun. da sind wirklich sehr wundersame dinge passiert... aber gut das ist nix für hier...

P.s: der nächste soderzug ist gerade mi 300 Personen in frankfurt/oder richtung messe laatzen gestartet.
 
2468
Es gab heute früh sogar einen RE2 mit Laufweg Rethen(Leine) Uelzen über Hannover. Es soll Probleme mit der Kapazität auf der Strecke gegeben haben, so dass dieser Zug in Rethen enden und beginnen musste und nicht wie geplant in Nordstemmen.
Daher ist davon auszugehen, dass weder die Bahnsteighöhe noch die Bahnsteiglänge ausschlaggebend ist. Es muss vielleicht wirklich wie von einem User hier angesprochen Kapazitätsprobleme mit der ICE Trasse geben.
Sie erzählen aber, dass es Probleme gibt vom Hauptbahnhof in Hannover für die Flüchtlinge nach Laatzen zu kommen. Soweit ich das jetzt hier im Forum verstanden habe, fährt dieser ominöse rote SEV Bus der S4 Jedoch zwischen Laatzen und Hannover und dann leer zurück und das dreimal am Tag? Dann würde er ja entgegen der Bedarfsrichtung verkehren.
Sind diese Fahrten auch für normale Fahrgäste freigegeben? Einen Fahrplan kann ich jetzt auf Anhieb nicht finden.
 
waldschrat
der bus fährt 3 mal am morgen flüchtlinge zum hbf die von dort mit normalen zügen weiter fahren. für normale züge nicht freigegeben. so mein letzter stand.
 
busfahrer1096
Ich habe ja nie behauptet, dass er sicher die Strecke fährt. Ich sagte lediglich, dass er regelmäßig als S4 Hannover Hbf bzw S4 Hildesheim Hbf geschildert herum fährt Wink
Gruß
busfahrer1096
 
Schlitzohr 0815
Heute wieder SEV in Hildesheim. Auf der RB 10 unterwegs sind Fa. Schröder mit Hi-AA 193 und PVG mit PE- VG 1750 und Bernhardt mit Hi-DB 188 auf der RB 79 Fa. Mia Bus mit H-MV 3805
Bearbeitet von Schlitzohr 0815 am 15.05.2022 16:02
 
2468
Semtliche S-Bahnen innderhalb von 30 Minuten ab 18 Uhr heute in Hannover Hbf gesichtet mit grossflächigem Grafitti von DB Regio, dazu Grafitti auf dem Start RB38 Zug, Grafitti auf dem neuen S7 Zug von Transdev, Grafitti auf einem ICE Triebkopf, Grafitti auf Westphalenbahn, KAnn das jemand erklären was los ist? Dazu wirklich jeder Zug mindestens 10 Minuten verspätet bis 180Minuten, vor dem Hauptbahnhof stehen aus allen seiten Zuge an um an den Bahnsteig zu kommen. Das System scheint zu kollabieren. Ich hab es nun geschafft in den Metronom aber der kann nicht abfahren wegen verspätetem Personal welches nicht da ist aber kommen soll. Personal wohl im gegenzug der nicht einlaufen kann weil es keine freien gleise gibt.
 
8596

Zitat

Stadtbahnlinie 9: Unterbrechung des Schienenverkehrs zwischen Körtingsdorfer Weg und Empelde
Auf Grund von Bauarbeiten wird der Stadtbahnverkehr zwischen der Haltestelle Körtingsdorfer Weg und dem Endpunkt Empelde in der Zeit von Donnerstag, 14.07.2022 Betriebsbeginn bis Freitag, 19.08.2022 Betriebsschluss unterbrochen. Es erfolgt Schienenersatzverkehr (SEV) mit Omnibussen.

Der Umstieg zwischen Stadtbahn und SEV bzw. umgekehrt erfolgt an der Haltestelle Körtingsdorfer Weg.

Aufgrund zahlreicher Straßensperrungen ist die Einrichtung von zwei unterschiedlichen Linien des Schienenersatzverkehrs notwendig. Die Busse starten am Körtingsdorfer Weg von zwei unterschiedlichen Haltestellenpositionen. Bitte beachten Sie unbedingt die Ausschilderung vor Ort. Zur besseren Kennzeichnung der Fahrtroute haben die Busse ein E9 A oder E9 B in der Frontscheibe und neben den Einstiegstüren.

SEV-Linie E9 A
Diese Linie fährt zwischen Körtingsdorfer Weg und dem Endpunkt Empelde und bedient die Haltestellen Am Soltekampe, Windhukstraße (Ersatz für Haltestelle Safariweg, in der Fahrtauskunft als Safariweg bezeichnet), Hermann-Ehlers-Allee.

SEV-Linie E9 B
Diese Linie fährt zwischen Körtingsdorfer Weg und der Haltestelle Im Born und bedient die Haltestellen Am Soltekampe und Schulzentrum Badenstedt (Ersatz für Haltestelle Eichenfeldstraße).

Die geänderten Fahrplandaten sind in der Fahrplanauskunft hinterlegt.

Bitte beachten Sie, dass es zu Verlängerungen der Reisezeit kommt und die Mitnahme von Fahrrädern in den Bussen des SEV aus Platzgründen nicht gestattet ist.



Stadtbahnlinie 9, Buslinie 129, SEV Linie 9: Sperrung der Umsteigeanlage in Empelde
Auf Grund von Bauarbeiten ist die Umsteigeanlage in Empelde in der Zeit von Donnerstag, 14.07.2022 Betriebsbeginn bis voraussichtlich Sonntag, 21.08.2022 Betriebsschluss gesperrt.

Die Busse sowie der Schienenersatzverkehr (E9 A) halten ersatzweise auf dem benachbarten P&R-Platz. Bitte beachten Sie hierzu auch die separate Meldung zur Stadtbahnlinie 9. Ausnahme: die Buslinie 129 hält vor der Kreuzung Nenndorfer Straße / Berliner Straße. Bitte beachten Sie hierzu auch die separate Meldung zur Buslinie 129.

Von der Sperrung betroffen sind auch die regiobus-Linien 510, 532, 560 und 561.



Stadtbahnlinie 10: Schienenersatzverkehr sowie Pendelverkehr wegen Bauarbeiten
Auf Grund von Bauarbeiten kommt es in der Zeit von Donnerstag 14.07.2022 Betriebsbeginn bis Freitag, 19.08.2022 Betriebsschluss zu umfangreichen Änderungen auf der Linie 10.

Zwischen Ahlem und Wunstorfer Straße erfolgt ein Pendelverkehr mit Stadtbahnen.

Zwischen Wunstorfer Straße und Hauptbahnhof/ZOB erfolgt Schienenersatzverkehr (SEV) mit Omnibussen.

Bedingt durch die Baustellensituation in der Braunstraße und der Limmerstraße werden die Busse in Fahrtrichtung Ahlem umgeleitet. Die Haltestellen Glocksee, Leinaustraße und Ungerstraße entfallen. Dafür hält der SEV zusätzlich an den Haltestellen Humboldtstraße, Am Küchengarten und Kötnerholzweg (jeweils Haltestelle der Linie 120 Richtung Ahlem).

In Fahrtrichtung Hauptbahnhof/ZOB können alle Haltestellen bedient werden, die Haltestelle Glocksee wird gegen der Fahrtrichtung auf die Spinnereistraße (Leinertbrücke) verlegt.

Im Nachtsternverkehr fährt der SEV die gesamte Strecke zwischen Ahlem und Hauptbahnhof/ZOB. Neben den oben beschriebenen Maßnahmen kommt es im Nachtsternverkehr zu weiteren Änderungen. Die Haltestellen Harenberger Straße und Brunnenstraße können nicht bedient werden. Als Ersatz hält der SEV an den Haltestellen Tegtmeyerstraße (Richtung Ahlem) bzw. Kesselstraße (Richtung Hauptbahnhof/ZOCool. Es entfallen zusätzlich die Haltestellen Humboldtstraße (nur Richtung Hauptbahnhof/ZOCool sowie die Stationen Waterloo, Markthalle/Landtag, Kröpcke und Hauptbahnhof. Ersatzweise hält der SEV an den Haltestellen Goetheplatz, Steintor, Hauptbahnhof/Rosenstraße und Hauptbahnhof/ZOB.

Bitte achten Sie auch auf die Beschilderungen vor Ort.
Bitte nutzen Sie im Abschnitt zwischen Hauptbahnhof/ZOB und Wunstorfer Straße bzw. umgekehrt ebenfalls die regiobus-Linie 700.

Die geänderten Fahrplandaten sind in der Fahrplanauskunft hinterlegt.

Bearbeitet von 8596 am 11.07.2022 19:05
 
2468
Wow die Strecke der 10 ist ja mal verdreht. Gibt es dazu eine Übersichtskarte?

Zitat

8596 schrieb:

Zitat

Stadtbahnlinie 9: Unterbrechung des Schienenverkehrs zwischen Körtingsdorfer Weg und Empelde
Auf Grund von Bauarbeiten wird der Stadtbahnverkehr zwischen der Haltestelle Körtingsdorfer Weg und dem Endpunkt Empelde in der Zeit von Donnerstag, 14.07.2022 Betriebsbeginn bis Freitag, 19.08.2022 Betriebsschluss unterbrochen. Es erfolgt Schienenersatzverkehr (SEV) mit Omnibussen.

Der Umstieg zwischen Stadtbahn und SEV bzw. umgekehrt erfolgt an der Haltestelle Körtingsdorfer Weg.

Aufgrund zahlreicher Straßensperrungen ist die Einrichtung von zwei unterschiedlichen Linien des Schienenersatzverkehrs notwendig. Die Busse starten am Körtingsdorfer Weg von zwei unterschiedlichen Haltestellenpositionen. Bitte beachten Sie unbedingt die Ausschilderung vor Ort. Zur besseren Kennzeichnung der Fahrtroute haben die Busse ein E9 A oder E9 B in der Frontscheibe und neben den Einstiegstüren.

SEV-Linie E9 A
Diese Linie fährt zwischen Körtingsdorfer Weg und dem Endpunkt Empelde und bedient die Haltestellen Am Soltekampe, Windhukstraße (Ersatz für Haltestelle Safariweg, in der Fahrtauskunft als Safariweg bezeichnet), Hermann-Ehlers-Allee.

SEV-Linie E9 B
Diese Linie fährt zwischen Körtingsdorfer Weg und der Haltestelle Im Born und bedient die Haltestellen Am Soltekampe und Schulzentrum Badenstedt (Ersatz für Haltestelle Eichenfeldstraße).

Die geänderten Fahrplandaten sind in der Fahrplanauskunft hinterlegt.

Bitte beachten Sie, dass es zu Verlängerungen der Reisezeit kommt und die Mitnahme von Fahrrädern in den Bussen des SEV aus Platzgründen nicht gestattet ist.



Stadtbahnlinie 9, Buslinie 129, SEV Linie 9: Sperrung der Umsteigeanlage in Empelde
Auf Grund von Bauarbeiten ist die Umsteigeanlage in Empelde in der Zeit von Donnerstag, 14.07.2022 Betriebsbeginn bis voraussichtlich Sonntag, 21.08.2022 Betriebsschluss gesperrt.

Die Busse sowie der Schienenersatzverkehr (E9 A) halten ersatzweise auf dem benachbarten P&R-Platz. Bitte beachten Sie hierzu auch die separate Meldung zur Stadtbahnlinie 9. Ausnahme: die Buslinie 129 hält vor der Kreuzung Nenndorfer Straße / Berliner Straße. Bitte beachten Sie hierzu auch die separate Meldung zur Buslinie 129.

Von der Sperrung betroffen sind auch die regiobus-Linien 510, 532, 560 und 561.



Stadtbahnlinie 10: Schienenersatzverkehr sowie Pendelverkehr wegen Bauarbeiten
Auf Grund von Bauarbeiten kommt es in der Zeit von Donnerstag 14.07.2022 Betriebsbeginn bis Freitag, 19.08.2022 Betriebsschluss zu umfangreichen Änderungen auf der Linie 10.

Zwischen Ahlem und Wunstorfer Straße erfolgt ein Pendelverkehr mit Stadtbahnen.

Zwischen Wunstorfer Straße und Hauptbahnhof/ZOB erfolgt Schienenersatzverkehr (SEV) mit Omnibussen.

Bedingt durch die Baustellensituation in der Braunstraße und der Limmerstraße werden die Busse in Fahrtrichtung Ahlem umgeleitet. Die Haltestellen Glocksee, Leinaustraße und Ungerstraße entfallen. Dafür hält der SEV zusätzlich an den Haltestellen Humboldtstraße, Am Küchengarten und Kötnerholzweg (jeweils Haltestelle der Linie 120 Richtung Ahlem).

In Fahrtrichtung Hauptbahnhof/ZOB können alle Haltestellen bedient werden, die Haltestelle Glocksee wird gegen der Fahrtrichtung auf die Spinnereistraße (Leinertbrücke) verlegt.

Im Nachtsternverkehr fährt der SEV die gesamte Strecke zwischen Ahlem und Hauptbahnhof/ZOB. Neben den oben beschriebenen Maßnahmen kommt es im Nachtsternverkehr zu weiteren Änderungen. Die Haltestellen Harenberger Straße und Brunnenstraße können nicht bedient werden. Als Ersatz hält der SEV an den Haltestellen Tegtmeyerstraße (Richtung Ahlem) bzw. Kesselstraße (Richtung Hauptbahnhof/ZOCool. Es entfallen zusätzlich die Haltestellen Humboldtstraße (nur Richtung Hauptbahnhof/ZOCool sowie die Stationen Waterloo, Markthalle/Landtag, Kröpcke und Hauptbahnhof. Ersatzweise hält der SEV an den Haltestellen Goetheplatz, Steintor, Hauptbahnhof/Rosenstraße und Hauptbahnhof/ZOB.

Bitte achten Sie auch auf die Beschilderungen vor Ort.
Bitte nutzen Sie im Abschnitt zwischen Hauptbahnhof/ZOB und Wunstorfer Straße bzw. umgekehrt ebenfalls die regiobus-Linie 700.

Die geänderten Fahrplandaten sind in der Fahrplanauskunft hinterlegt.
 
8596
Auswärts ZOB - Goetheplatz - Humboldtstr. - Blumenauer Str. - Küchengarten weiter wie die 120 durch die Fössestraße, statt links nach rechts über den Schnellweg zur Wunstorfer Straße.

Einwärts normal wie sonst die Bahn.
 
Springe ins Forum: